Wie ich auf den Hund kam …

Hunde haben mich schon von klein auf durch mein Leben begleitet. Sie waren mir immer geliebte Weggefährten, geduldige Spielkameraden, aufmerksame Zuhörer und verständnisvolle Seelentröster.

 

Gelernt habe ich eigentlich das Handwerk des Schreiners. Mit natürlichen Dingen und Werkstoffen wollte ich – seit ich denken kann – arbeiten. Ich habe mir einen Traum erfüllt und mein geliebtes Hobby zum Beruf gemacht. Dabei habe ich Holz und Schreibtisch gegen Hunde und Schere eingetauscht.

MEHR ÜBER MICH