Wie ich auf den Hund kam …

Über mich

 

Hunde haben mich schon von klein auf durch mein Leben begleitet. Sie waren mir immer geliebte Weggefährten, geduldige Spielkameraden, aufmerksame Zuhörer und verständnisvolle Seelentröster.

 

Gelernt habe ich eigentlich das Handwerk des Schreiners. Mit natürlichen Dingen und Werkstoffen wollte ich – seit ich denken kann – arbeiten. Ich habe mir einen Traum erfüllt und mein geliebtes Hobby zum Beruf gemacht. Dabei habe ich Holz und Schreibtisch gegen Hunde und Schere eingetauscht.

 

Die richtige Grundlage für meinen mobilen Hundesalon „Fellwechsel“ war eine intensive Ausbildung zum Hundefriseur, sowie zusätzliche Weiterbildungen und Seminare. Ich bevorzuge bei meiner Arbeit eine liebevolle, geduldige und professionelle Pflege und verwende dabei keine Galgen oder eine Fönbox, etc. Die individuelle Frisur Ihres Lieblings fertige ich entweder nach Ihrem Wunsch oder nach Rassestandard.

 

Bei mir haben Sie keine langen Wartezeiten, denn ich komme in der Regel zu Ihnen, auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten und auch am Wochenende. Rufen Sie einfach an 0172 963 3883 und wir vereinbaren einen Termin, an dem wir uns auch gerne zuerst nur nach guter alter Hundemanier einmal beschnuppern können.

 

Ich freue mich auf Sie und Ihre Fellnase

 

Ihre Esther Binz